Art: Sanierung Denkmalschutz Ort: Weizern/ Eisenberg, Deutschland
Zeitraum: 2020 -
Planungsumfang: Lph 1 -
Größe: 225 m²
Team: Alexander Pfanzelt, Tobias Niggl, Elisabeth Bader

Das ehemalige Amtshaus in Weizern, erbaut für die Herrschaft Eisenberg, führt zurück bis in das Mittelalter. Der zweigeschossige Bau mit steilem Satteldach wurde 1711 von dem bekannten Allgäuer Baumeister Johann Jakob Herkommer errichtet. Nach historischem Vorbild soll das "Schlössle" saniert werden.